Beratung

Beratung immer zwei Gesichtspunkte. Zum einen wird fehlendes Know-how in ein  Unternehmen gebracht und zum anderen ist man der Sparringspartner, um die eigenen Vorstellungen zu reflektieren. Deshalb ist zuhören eine wichtiges Element für mich. Nur wenn man die Probleme und Aufgaben eines Kunden versteht, kann man auch in geeigneter Weise Lösungen entwickeln.

Vielfältige Aspekte gibt es dabei zu beachten, die natürlich für jedes Projekt ein wenig anders aussehen. Dennoch kann man fast immer eine gewisse Struktur erkennen. Häufig  findet man einen Ablauf der dieser Auflistung entspricht:

  1. Ziele für das Projekt definieren
  2. Ist-Zustand aufnehmen
  3. Anforderungen festlegen
  4. Fachkonzepte und Umsetzungsszenarien erstellen
  5. Systemauswahl treffen ( auch Systemevaluationen)
  6. Systemarchitektur definieren
  7. Implementierungskonzepte
  8. Implementierung überwachen
  9. Testen und optimieren
  10. Launchvorbereitung und publishen
  11. Erfolgsmessung

Schaut man sich Projekt zur Einführung neuer Tools oder Systeme an, spielen allerdings weitere Elemente eine Rolle, die durchaus entscheidend für den Erfolg sind.

Dazu gehören:

  • Reporting/Controlling
  • Riskmanagement
  • Change Management/Transformation
  • Einführungsszenarien
  • Projektkommunikation
  • Stakeholder-Management

Themen

Im Rahmen meiner Aufgaben betreue ich die folgenden Themengebiete:

  • Enterprise 2.0/Digital Workplace
  • Intranet
  • Internet
  • Social Media
  • Wissensmanagement
  • Dokumentenmanagement
  • Community Management
  • Webanalyse
  • Usability

Strategieentwicklung

Häufig bezieht sich ein Projektauftrag auf einen einzelnen Kommunikationskanal oder ein bestimmtes Tool. So losgelöst kann man diese aber nicht betrachten. Es gibt zu viele Abhängigkeiten, die dabei oft nicht betrachtet werden. Das führt zu Inkonsistenzen oder Vergeudung von Ressourcen. Die Ziele eines Unternehmens werde so nicht in geeigneter Weise unterstützt werden.

Nur mit einer gesamthaften Strategie kann man die vorhandenen Mittel richtig einsetzen und das ganze Potential nutzen, welches die Online-Medien bei der internen und externen Nutzung bieten.

Deshalb unterstütze ich gerne Unternehmen bei der Entwicklung einer übergeordneten Strategie. Daraus abgeleitet entstehen dann Projekte, die positive Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Erfolg haben.

Leave a Reply